IoT-Lösungen im Gesundheitswesen

IoMT

Seit 14 Jahren bietet ScienceSoft IT-Beratung und Softwareentwicklung für Krankenhäuser, Kliniken, Einrichtungen für betreutes Wohnen und andere Organisationen im Gesundheitswesen. Das Internet der Dinge in der Medizin (engl. Internet of Medical Things, IoMT) ermöglicht es, unsere jahrelange Erfahrung in den Bereichen medizinische IT, Internet der Dinge (IoT), Big Data Analytics, Cloud Computing und Entwicklung mobiler Apps nutzbringend einzusetzen. Unser Ziel besteht darin, Gesundheitsdienstleistern dabei zu helfen, medizinische und Gesundheitsleistungen mit zuverlässiger und sicherer Software zu verbessern, die auf ihre branchenspezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Kontaktieren sie uns

IoMT-gestütze Pflegeversorgung

Wir liefern IoT-Lösungen, um die Gesundheitsumgebung für Patienten und medizinisches Fachpersonal sicherer und bequemer zu machen.

Asset Tracking im Krankenhaus mit IoT und RFID

Asset Tracking im Krankenhaus mit IoT und RFID

Wir ermöglichen es den Organisationen im Gesundheitswesen, kontinuierlich zu verfolgen, wie ihre Assets im gesamten Krankenhaus verwendet und transportiert werden, sowie Daten über die Verwendung von Krankenhausgegenständen und medizinischen Geräten zu erfassen und zu verwalten. Unsere IoT-basierten Lösungen zum Asset Tracking helfen dabei, das Asset Management zu automatisieren und zu optimieren, den Standort von medizinischen Assets zu lokalisieren und ihre Verfügbarkeit zu verbessern sowie Engpässe in internen Krankenhausabläufen zu erkennen und zu reduzieren. Mit dem intelligenten Asset Tracking kann eine Gesundheitsorganisation den Verlust und Diebstahl beweglicher Dinge verhindern und Wege finden, Investitionen in die Ausrüstung zu optimieren.

IoT-basierte Patienten- und Personalüberwachung

IoT für die Patienten- und Personalüberwachung

Unsere intelligenten Tracking-Systeme, die auf RFID- und IoT-Technologien basieren, ermöglichen es den Gesundheitseinrichtungen, nicht nur Patienten und Mitarbeiter in Echtzeit zu lokalisieren, sondern auch aussagekräftige Einblicke zu gewinnen: z. B. den Patientenfluss zu verfolgen und vorherzusagen sowie die Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern zu erhöhen.

IoT für medizinische Geräte

Durch IoT verbundene medizinische Geräte

Wir erweitern die traditionelle Funktionalität medizinischer Geräte durch das IoT, um die Überwachung und Behandlung von Patienten und sogar das Management chronischer Krankheiten zu verbessern. Mit Sensoren ausgestattete medizinische IoT-Geräte helfen dabei, die Vitalwerte von Patienten in Echtzeit zu überwachen und zu verfolgen: Puls, Blutdruck, Blutzucker (Glukose) usw. Wenn gefährliche Abweichungen anerkannt werden, wird eine Warnung ausgelöst und an eine Krankenschwester und einen Arzt übermittelt. Vernetztes Gesundheitswesen gibt den Gesundheitsdienstleistern ein umfassendes Bild über den Zustand jedes Patienten und ermöglicht es, bessere klinische Entscheidungen in der Patientenbehandlung zu treffen.

Zusätzliche IoT-basierte Komponenten im intelligenten Krankenhaus

Zusätzliche IoT-basierte Komponenten im intelligenten Krankenhaus

Wir sind bereit, Ihre Gesundheitsorganisation von allen Seiten intelligent zu machen: mit intelligenter Beleuchtung, Klimaregelung usw. Wenn Sie eine Idee haben, wie und was Sie in Ihrem Krankenhaus mit IoT verbessern können oder wenn Ihre Gesundheitsorganisation bestimmte Herausforderungen hat, die durch IoT-Anwendungen gemeistert werden können, sind wir bereit, jedes Detail zu untersuchen, um eine integrierte Lösung für Ihre geschäftlichen Probleme zu finden.

Kooperationsmodelle

Wir bieten verschiedene Kooperationsmodelle an, abhängig davon, in welcher Phase sich Ihre IoT-Initiative im Gesundheitswesen befindet und welche Ergebnisse Sie erwarten.

Beratung bei der Planung einer Strategie für IoMT-Lösungen

Beratung bei der Planung einer IoT-Strategie in der Medizin

Wir helfen Ihnen, Funktionen Ihrer zukünftigen IoT-Lösungen in der Medizin zu entwerfen und beraten in Fragen, wie diese in die von Ihnen angebotenen Gesundheitsleistungen integriert werden kann. Des Weiteren bringen wir Ihre IoMT-Lösung in Übereinstimmung mit Ihren vorhandenen IT- und Geschäftsstrategien.

Beratung bei der Planung, eine IoMT-Lösung umzusetzen

Beratung bei der Planung, IoMT-Lösungen umzusetzen

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer IoMT-Lösung, die auf Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen zugeschnitten ist und nachhaltig das Patientenerlebnis und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter verbessert. Wir helfen auch bei der Erstellung einer IoT-Plattform mit allen erforderlichen Komponenten - mobilen und Web-Apps für Patienten, Pflegekräfte und Ärzte, Big Data Warehouse und Data Analytics für erfasste medizinische Daten, maschinellem Lernen usw. In Bezug auf die IoT-Architektur stehen wir Ihnen zur Seite, diese flexibel und skalierbar zu gestalten, sodass Sie zuerst ein einfaches Projekt starten und den Funktionsumfang in Ihrer bestehenden IoMT-Lösung bei Bedarf schrittweise erweitern könnten.

Implementierung einer IoT-Lösungen in der Medizin basierend auf allgemeinen Anforderungen

Implementierung einer IoT-Lösungen in der Medizin basierend auf allgemeinen Anforderungen

Basierend auf allgemeinen Anforderungen implementieren wir Ihre IoMT-Lösung in Iterationen, was neue Möglichkeiten bietet, die Lösung in jeder Phase der agilen Entwicklung zu verbessern. Wir bieten das T&M-Preismodell (Time &Material) an, um unsere Zusammenarbeit noch flexibler und effektiver zu gestalten und Ihre Risiken zu senken - Sie bezahlen damit nur die ausgeführte Arbeit.

Implementierung einer IoT-Lösungen im Gesundheitswesen basierend auf detaillierten Anforderungen

Implementierung einer IoMT-Lösungen basierend auf detaillierten Anforderungen

Wir können eine IoMT-Lösung basierend auf Ihren Software-Anforderungsspezifikationen liefern und deren Funktionalität testen. Mit dem FP-Modell (Fixed Price) definieren wir den Umfang und die Komplexität Ihres Projekts noch vor der Entwicklung und stellen Ihnen einen detaillierten Lieferplan mit festgelegten Zeitrahmen und Budget bereit.

Support und Evaluierung von IoT-Lösungen in der Medizin

Support und Evaluierung von IoT-Lösungen in der Medizin

Wir unterstützen von uns gelieferte Lösungen weiter. Wenn Ihre Gesundheitsorganisation an neuen IoT-Initiativen interessiert ist, sind wir bereit, Ihre Erwartungen zu untersuchen und neue Ideen zur Verbesserung der vorhandenen Lösung (z. B. Fehler beheben und neue Funktionen hinzufügen) bereitzustellen und/oder neue medizinische IoT-Systeme zu erstellen.

IoT-gestützte Vorteile für Pflegeprozesse

  • Erhöhte Transparenz bei der Verfolgung und Verwaltung von medizinischen Gegenständen oder Materiellen.
  • Für große Gesundheitssysteme: bessere Sichtbarkeit aus der Zentrale in Bezug auf entfernte Gesundheitseinrichtungen.
  • Asset-Kosten-Analyse und neue Ideen, um Investitionen in Krankenhausgegenstände und medizinische Geräte anhand der erfassten Daten über deren Verwendung zu optimieren.
  • Neue Möglichkeiten für das Management chronischer Krankheiten und bessere ambulante Versorgung von Patienten mithilfe von Remote-Geräten.
  •  Erhöhte Patientensicherheit und -zufriedenheit.

Herausforderungen, die wir lösen

Komplexe Integration mit anderen zentralen Systemen

Komplexe Integration mit anderen zentralen Systemen

Wir sind bereit, die Herausforderung bei der Integration von Gesundheitssystemen (EHR, EMR usw.) mit einer neuen IoT-Lösung zu meistern. Wir verwandeln die IoMT-Lösung in einen effektiven Begleiter in den zentralen Systemen Ihrer Gesundheitsorganisation, um die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu verbessern.

Bedenken hinsichtlich IT-Sicherheit

Bedenken hinsichtlich IT-Sicherheit

Vernetzte Dinge im IoT-System verursachen neue Herausforderungen in der Informationssicherheit für Gesundheitsdienstleister und ihre Patienten. Um sensible Informationen wie Bankkonten der Einrichtung oder Patientenakten vor Missbrauch zu schützen, bieten wir HIPAA-kompatible IoT-Lösungen im Gesundheitswesen an. Wir sind auch bereit, Schwachstellenanalysen und Penetrationstests Ihrer IoMT-Lösung durchzuführen, um das bestmögliche Schutzniveau vor Cyberkriminellen zu gewährleisten, die möglicherweise sensible Daten stehlen möchten.

Mit großen Investitionen verbundene Risiken

Mit großen Investitionen verbundene Risiken

Trotz aller Vorteile, welche die Vernetzung von medizinischen Dingen über das Internet in der Gesundheitsbranche eröffnet, besteht immer noch das Risiko, dass sich erhebliche Investitionen in diese Innovation nicht so gut und schnell wie erwartet auszahlen. Um dieses Risiko zu mindern, bieten wir einen iterativen Entwicklungsansatz an – unsere Zusammenarbeit erfolgt schrittweise. Sie bezahlen nur die bereits geleistete Arbeit, indem Sie von Anfang an große Kosten einsparen. Wir beginnen daher mit einer IoT-Lösung für die Gesundheitsbranche mit Basisfunktionen, die Sie in die Praxis umsetzen und ihre Vorteile erkennen und genießen können. Bei jeder neuen Iteration diskutieren und implementieren wir schrittweise Ideen, um die Funktionalität einer Lösung zu erweitern.

Technologien, die wir verwenden

Cloud-Anwendungen

Cloud-Anwendungen

Da die cloudbasierte Funktionalität ein integraler Bestandteil jeder IoT-Lösung ist, bieten wir die Integration und Wartung von Lösungen auf verschiedenen Cloud-Plattformen, darunter auch AWS, Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP). Unsere .NET- und Java-Spezialisten bieten:

  • Design und Entwicklung von Cloud-Anwendungen.
  • Verwaltung und Wartung der Cloud-Infrastruktur.
  • Microservices Architektur: Ihre IoT-Lösung im Gesundheitswesen wird in kleinere einzelne Software-Module (Microservices) aufgeteilt, um bei Ausfällen bestimmter Teile die Verfügbarkeit der anderen sicherzustellen. Das trägt zu einer schnelleren und effektiveren Fehlerbehebung in unabhängigen Teilen bei, ohne die gesamte Lösung zum Absturz zu bringen. Außerdem wird die Skalierung bei Bedarf vereinfacht: nicht das ganze System, sondern einzelne Microservices werden unabhängig skaliert.
  • Reaktive Architektur: Höhere Reaktionsfähigkeit Ihrer IoT-Lösung in der Medizin, bessere Sicherheit bei Ausfällen (wenn ein Dienst ausfällt, gibt es eine andere verantwortliche Komponente, die das Problem teilweise oder vollständig behebt oder die Meldung über den Schaden generiert), schnellere Verarbeitung riesiger Ströme von Gesundheitsdaten.

Überwachung: Sensoren, RFID

Überwachung: Sensoren, RFID

Da Sensoren und RFID-Hardware auf dem Markt reichlich vorhanden sind, beraten wir Sie zu den am besten geeigneten Sensoren, RFID-Tags und -Lesegeräten für die IoT-Initiative in Ihrer Gesundheitsorganisation. Wir helfen dabei, die benötigte Anzahl an Hardwarekomponenten zu definieren, die nahtlos mit unserer Software funktionieren, und finden die beste Möglichkeit, diese Komponenten zu lokalisieren.

Data Analytics

Data Analytics

Medizinische Daten im IoT sind eine unschätzbare Quelle für aussagekräftige Erkenntnisse, die es einer Organisation im Gesundheitswesen ermöglichen, die angebotenen Dienstleistungen zu analysieren und zu verbessern. Diese Daten müssen jedoch einer effizienten Analyse unterliegen. Mit 30 Jahren Erfahrung in Data Analytics und über 6 Jahren in der Beratung für Big Data setzt ScienceSoft vielseitige Technologien ein, darunter auch Apache Spark, Apache Hadoop, Apache Cassandra, Apache HBase, DynamoDB, MLib und mehr, um Ihnen dabei zu helfen, einen Nutzen aus sowohl historischen, als auch dank IoT in Echtzeit erfassten Gesundheitsdaten zu ziehen.

Mobile Benutzeranwendungen

Mobile Benutzeranwendungen

Wir liefern Mobile medizinische Apps für Ärzte, Krankenschwestern und Patienten, um ihre Kommunikation zu verbessern und den Zugriff auf notwendige Informationen zu ermöglichen (z. B. Verfügbarkeit und Standort von Krankenhausgegenständen und medizinischen Geräten für Ärzte und Krankenschwestern sowie Terminpläne für Patienten). Mit 14 Jahren Erfahrung in der mobilen Beratung und Entwicklung liefern wir native (Android, iOS, Windows Phone) und plattformübergreifende (Xamarin, React Native, Cordova/PhoneGap) mobile Anwendungen.

Jetzt mit uns anfangen

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um kostengünstige technologiebasierte Pflege- und Behandlungsprozesse aufzubauen und IoMT-Innovationen in Ihre internen Prozesse zu integrieren. Zögern Sie nicht, einen Termin für die erste kostenlose Beratung mit unseren Spezialisten zu vereinbaren.

Kontaktieren sie uns