Outsourcing von Softwareentwicklung und Support für eine internationale Marketing-Agentur

Outsourcing von Softwareentwicklung und Support für eine internationale Marketing-Agentur

Branche
Marketing & Werbung
Technologien
Frontend (JS, HTML, CSS), .NET

Kunde

Der Kunde ist eine in den USA ansässige internationale Marketing-Agentur mit über 100 Niederlassungen und 10.000 Mitarbeitern in 80 Ländern, der seine Leistungen für globale Unternehmen wie Samsung, Procter & Gamble Company, McDonalds und andere erbringt.

Herausforderung

Einer der Hauptklienten des Kunden benötigte eine Lösung, um seine lokalen Niederlassungen in verschiedenen Ländern zu koordinieren und das Management von Loyalitäts- und Marketingkampagnen zu verbessern. Die IT-Abteilung des Kunden verfügte über keine erforderlichen Kompetenzen, um die benötigte Lösung bereitzustellen. Aus diesem Grund war der Kunde auf der Suche nach einem Anbieter, um die Softwareentwicklung und Support auszulagern.

Lösung

Bedarfsanalyse

Zu Beginn der Zusammenarbeit mit dem Kunden haben unsere IT-Berater und zwei Analysten das Business und Bedürfnisse des Kunden sowie damit verbundene Geschäftsprozesse analysiert. Auf Basis der gesammelten Informationen beschrieben wir die Projektanforderungen detailliert, um die Lösung mit den Funktionen für die Planung von Marketingkampagnen zu erstellen. Unser Team stellte auch sicher, dass die Lösung ermöglicht, den Fortschritt der Planung in Echtzeit sichtbar zu machen und die Budget-Verteilung zu optimieren.

Unser allgemeiner Ansatz zur Softwareentwicklung und -testing

Da die Lösung ziemlich komplex war, und der Kunde musste, diese so schnell wie möglich an seinen Klienten bereitzustellen, schlugen wir vor, die iterative Entwicklung einzusetzen und sich auf die Erstellung der skalierbaren Basisversion der Lösung zu konzentrieren.

Als Entwicklungsmethode wurde Scrum ausgewählt, um die Flexibilität bei der Planung zu gewährleisten und erforderliche Änderungen während des Projektes vornehmen zu können. Im Rahmen der Entwicklung führte unser Team tägliche Scrum-Meetings durch, um den Projektfortschritt zu bewerten, Stolpersteine zu identifizieren und zu beseitigen. Der Kunde wurde über den Projektfortschritt in wöchentlichen Statusberichten informiert.

Um die Entwicklungszeit zu verkürzen und eine reibungslose Integration neuer Funktionen in die Lösung zu gewährleisten, haben wir den DevOps-Ansatz implementiert.

Um die hohe Qualität der Projektergebnisse zu gewährleisten, haben wir auch kontinuierliche Softwaretests durchgeführt. Auf diese Weise konnten wir potenzielle Qualitätsprobleme in Bezug auf Funktionalität, Performance, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Lösung aufdecken und beheben.

Weiterentwicklung der Marketing-Lösung

Nach der Auslieferung der Basisversion haben wir die Lösung um die Funktionen erweitert, die es ermöglichen, den Fortschritt regionaler Marketingkampagnen in Echtzeit sichtbar zu machen, und das Tool erstellt, um das Marketingbudget in verschiedenen Regionen optimal zu verteilen.

Während unserer Support-Aktivitäten wurde das Feedback von Endbenutzern über die Lösung gesammelt und von unserem IT-Berater analysiert. Nach der Analyse schlug er vor, weitere Verbesserungen in der Lösung durchzuführen, die vom Kunden aufgenommen wurden. Wir haben die Funktionen zum Sammeln und Analysieren persönlicher Benutzerdaten sowie zum Verfolgen und Analysieren des Benutzerverhaltens über mehrere Kanäle in verschiedenen Regionen entwickelt und implementiert. Diese Funktionen halfen dem Kunden, datenbasierte Entscheidungen zu treffen und das Management von komplexen Loyalitäts- und Marketingkampagnen zu verbessern.

Support

Nachdem der Kunde begann, die Basisversion der Lösung zu verwenden, übernahmen wir die Verantwortung für den Support der Lösung. Wir haben den Support je nach Komplexität in drei Levels unterteilt und für jedes Level Spezialisten zur Verfügung gestellt. Unsre Team hat auch das Feedback von Endbenutzern gesammelt und Umfragen zur Benutzerzufriedenheit durchgeführt, um Möglichkeiten zur Verbesserung der Lösung zu ermitteln.

Ergebnisse

Zurzeit nutzt der Kunde die Lösung in mehr als 60 Ländern. Die Lösung trägt dazu bei, die Koordinierung in regionalen Büros zu erhöhen, das Loyalitätsmanagement zu verbessern und komplexe Marketingkampagnen auf globaler Ebene zu verwalten.

Technologien und Tools

Projektmanagement: Targetprocess.

Backend: ASP.NET MVC 5, ASP.NET Web API, WCF, ADO.NET Entity Framework, Windows Services.

Frontend: HTML, CSS3, jQuery, Backbone.js, Underscore.js, RequireJS.

Meldungen/Benachrichtungen: AWS SNS, RabbitMQ.

Datenspeicher: Microsoft SQL Server, SQLite, Amazon DynamoDB, AWS S3, AWS Glacier.

DevOps: TeamCity, Jenkins, Chef, AWS CodeDeploy.

Monitoring: Filebeat, Logstash, Amazon CloudWatch, Datadog.

ITSM: ServiceNow.