Entwicklung und Kundendienstzentrale für Life-Science-Unternehmen

Entwicklung und Kundendienstzentrale für Life-Science-Unternehmen

Branche
Gesundheitswesen
Technologien
.NET, C/C++, Oracle

Kunde

CambridgeSoft Corporation ist der führende Anbieter der Erkennungs-, Kooperations-, und Wissens-Enterprise-Lösungen, Desktop-Software, der wissenschaftlichen Datenbanken und Consulting-Leistungen für Pharmaindustrie, Biotechnologieindustrie, und Chemieindustrie. Das Unternehmen bietet Enterprise-Lösungen, Desktop-Software, wissenschaftliche Datenbanken, und professionelle Leistungen für Biotechnologie, Wirkstoffentdeckung und chemische Forschung, einschließlich Software, Datenbanken, und Webseiten, welche es den Kunden ermöglichen, chemische, biologische, und wissenschaftliche Informationen effektiver zu analysieren und zu übertragen.

Aufgabe

Als der führende Anbieter der Enterprise-Lösungen für Pharmaindustrie, Biotechnologieindustrie und Chemieindustrie brauchte CambridgeSoft Corporation eine kontinuierliche Unterstützung in Support und Entwicklung durch ein Softwareunternehmen, das Expertise in solchen Branchen wie Chemie und Biochemie hat.

Lösung und Ergebnisse

Das Entwicklungsteam von ScienceSoft veröffentlichte erfolgreich zahlreiche wichtige angepasste Versionen eines des Kundenproduktes für große Pharmaunternehmen, solche wie GSK (GlaxoSmithKline) und AstraZeneca.

Für anderes Produkt des Kunden verbesserte das Team von ScienceSoft wesentlich die Applikationsfunktionalität, indem es neuen Bestandteil einführte, welcher visualisierte Chemieelemente in die Textnahmen der Chemiebestandteile umwandelt.

Momentan zählt das Team von ScienceSoft 29 Fachleute, die solche Leistungen wie Support, Entwicklung und Softwaretesting bereitstellen.

Technologien und Tools

E-Notebook Application: Visual Basic 6.0, Visual Basic.NET, .NET Framework 1.1/2.0, ADO und ADO.NET, Oracle 9/10, MSSQL, Microsoft Office 2002/2003/2007 object libraries; Adobe Acrobat 6.0/7.0 object library.

ChemOffice Applikation: Microsoft C++ 6.0/unmanaged C++.NET