Keine benötigten Informationen gefunden?

E-Learning-Plattform erstellen: Hauptfunktionen, Integrationen, Preise und Kostenfaktoren

E-Learning-Plattform erstellen - ScienceSoft

Mit 6 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von E-Learning-Software und 16 Jahren Erfahrung in der Entwicklung unterschiedlicher Webportale bietet ScienceSoft professionelle Unterstützung bei der Entwicklung von E-Learning-Plattformen.

E-Learning-Plattform: Zusammenfassung

Die E-Learning-Plattform ist eine Website, die Lernenden einen flexiblen Zugang zu E-Learning-Inhalten wie Videokursen, Präsentationen, Podcasts, Webinaren und anderen digitalen Hilfsmitteln anbietet und E-Learning-Anbietern das effektive Management von Lerninhalten und -prozessen ermöglicht.

Dauer: Die Entwicklung der ersten MVP-Version kann von 2 bis 6 Monaten dauern.

Kosten: Die Kosten für die Erstellung und die Umsetzung einer E-Learning-Plattform liegen zwischen 13 000 und 90 000 Euro.

ROI: Der durchschnittliche jährliche ROI liegt zwischen 50% und 400%.

Integrationen: Durch die Integration mit anderen Systemen wie z. B. LMS, HR-Software oder Social-Media-Software kann die Funktionalität einer E-Learning-Plattform erweitert werden.

Hauptfunktionen einer E-Learning-Plattform

Management von Lerninhalten

  • Unterstützung mehrsprachiger Lerninhalte.
  • Unterstützung mehrerer Inhaltstypen (z. B. Text, Audio, Bilder, Video, Animation, VR).
  • Nutzergenerierte Inhalte.
  • Strukturierte Ablage von Lernmaterialien.
  • Tools zur Kurserstellung.
  • Suche nach bestimmten Lerninhalten (nach Titeln, Metadaten und Volltext).

Bereitstellung von Lerninhalten

  • Zugriff über mehrere Geräte für Lernende, Trainer und Manager.
  • Selbstregistrierung von Lernenden über Online-Formulare.
  • Erstellung von Profilen mit Kontaktdaten, Informationen zu Lehrveranstaltungen, Prüfungen, Zertifikaten und mehr.
  • Erstellung von KI-gesteuerten personalisierten Lernpfaden.
  • Online-Aufgaben für Lernende.
  • Leistungsbeurteilung von Lernenden (z. B. Tests, Quiz, Prüfungen).
  • Verwaltung von elektronischen Zertifikaten nach Abschluss eines Kurses.

Analytics und Reporting

  • KI-basierte personalisierte Empfehlungen von Lerninhalten und Tipps für Lernende.
  • Verfolgung der Lerngeschichte und des Fortschritts von Lernenden.
  • Sammlung von Feedback der Lernenden.
  • Dashboards für Trainer und Manager zu Nutzung von Lerninhalten und der E-Learning-Plattform selbst, Zeitaufwand für Kurse, Performance und Zufriedenheit von Lernenden und mehr.

Kommunikation und soziales Lernen

  • Diskussionsrunden.
  • Chats.
  • Foren.
  • Gemeinschaften.
  • Interaktionen mit E-Learning-Inhalten über Likes, Shares, Kommentare.

Sicherheit

  • Rollenbasierter Zugriff auf Lernmaterialien und Aufzeichnungen (z. B. Kurse, Aufgaben, Prüfungen, Anwesenheit, Noten, Zertifizierungen).
  • Datensicherung von Aufzeichnungen durch die Erstellung einer Sicherungskopie.

Machen Sie das E-Learning mit einer Plattform einfach zugänglich und kontrollierbar!

Unser Team unterstützt Sie bei der Gestaltung und Entwicklung einer effektiven und benutzerfreundlichen E-Learning-Plattform, die das Online-Lernen erleichtert.

Mit welchen Tools E-Learning-Plattformen integriert werden können

Durch die Integration mit verschiedenen Tools und Systemen erhalten Sie eine Möglichkeit, die Funktionalität Ihrer E-Learning-Plattform zu erweitern und die Benutzerfreundlichkeit sowohl für Lehrende als auch für Lernende zu verbessern.

Integrationen für E-Learning-Portale

  • E-Learning-Plattform + HR-Software - um gezielte Unternehmensschulungen anzubieten, die auf der Analyse von Personaldaten Ihrer Mitarbeiter wie Rollen, Verantwortlichkeiten, Fähigkeiten, Berufserfahrung usw. basieren.
  • E-Learning-Plattform + LMS - um die Funktionen der E-Learning-Plattform (wie z. B. Bereitstellung von Lerninhalten) mit LMS-basierten Funktionen (wie z. B. Verwaltung und Administration) zu kombinieren. Die Erweiterung der Funktionalität der E-Learning-Plattform ermöglicht es, z. B. Ereignisse zu planen, Schulungsaktivitäten sowie den Fortschritt von Lernenden zu verfolgen und vieles mehr.
  • E-Learning-Plattform + Social-Media-Software - um soziales und kollaboratives Lernen zu fördern und es Lernenden zu ermöglichen, Benachrichtigungen über ihren Lernfortschritt (z. B. über einen erfolgreich abgeschlossenen Kurs, ein erworbenes Zertifikat) in sozialen Medien zu veröffentlichen.

Responsive Design

Es musste ein Zugriff ohne Einschränkungen auf die Plattform von jedem Gerät ermöglicht werden, weil das Lernen auf mobilen Endgeräten (Mobile Learning) bis 2025 zu einer bevorzugten Lehr- und Lernform wird. So erhält Ihre Zielgruppe eine Möglichkeit, zeit- und ortsunabhängig unterwegs zu lernen.

Funktionen für die Kommunikation

Möchten Sie soziales und kollaboratives Lernen fördern und Lernende mit der Fähigkeit unterstützen, nicht nur Inhalte zu erstellen, sondern auch mit anderen auszutauschen und zu teilen, sollten Sie entsprechende Kommunikationsmöglichkeiten auf Ihrer E-Learning-Plattform anbieten.

Fortschrittliche KI-Funktionen

Die Einführung von KI-basierten Funktionen ermöglicht es, personalisierte Lernerlebnisse basierend auf Fähigkeiten, Kenntnissen, Vorlieben und Interessen von Lernenden bereitzustellen.

E-Learning-Plattform erstellen: Kosten und ROI

Die Kosten für die Implementierung einer E-Learning-Plattform liegen zwischen 13 000 und 90 000 Euro und hängen von den folgenden Faktoren ab:

  • Welche Plattform und/oder Tech-Stack für die Entwicklung werden ausgewählt;
  • Wie groß ist die Anzahl von Integrationen und notwendigen Anpassungen;
  • Wie komplex sind diese Integrationen und Anpassungen und mehr.

Der durchschnittliche jährliche ROI solcher Lösungen liegt zwischen 50% und 400%.

Die wichtigsten finanziellen Ergebnisse:

  • -40-60%

    Zeit für die Organisation und Durchführung von Trainings im Vergleich zu herkömmlichen Präsenzschulungen

  • -20-50%

    Kosten, die üblicherweise bei der Durchführung von Präsenzschulungen anfallen: Kosten für Material, Ausrüstung, Personal, Trainer, Reise- und Raumkosten und mehr

  • +25-60%

    Wissenserhalt durch den Einsatz von vielfältigen und interaktiven E-Learning-Inhalten und das Erzielen einer effizienter Lernwirkung

  • +20%

    Engagement bei Lernenden durch die Personalisierung von E-Learning-Inhalten und -Programmen

  • Warum ist es die beste Wahl, eine maßgeschneiderte E-Learning-Plattform zu erstellen?

    Einsatzbereite E-Learning-Plattformen verfügen über begrenzte Möglichkeiten, sind oft nur für eine bestimmte Zielgruppe besonders geeignet, bieten keine Lernerzentrierung an und können damit keine spezifischen Anforderungen erfüllen. Daher empfehlen wir, maßgeschneiderte E-Learning-Plattformen zu erstellen, die passgenau auf Bedürfnisse und Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihrer Zielgruppe zugeschnitten sind.

    In einem unserer Projekte haben wir beispielsweise ein speziell für die Bedürfnisse von Baufachleuten zugeschnittenes Online-Lernportal entwickelt, das Lern- und Ausbildungsaktivitäten für Berufsbildungs- und Hochschuleinrichtungen, private Anbieter von Schulungen, Manager von betrieblichen internen Trainings und einzelne Lernende optimiert hat. Durch die Integration mit einer LMS-Lösung konnte das Portal umfangreiche Verwaltungsfunktionen wie z. B. Schulungsmanagement, Workload-Management von Bildungszentren, Trainern, Assessoren, Moderatoren und Administratoren zur Verfügung stellen.

    Implementierung Ihrer E-Learning-Plattform mit ScienceSoft

    Mit 16 Jahren in der Entwicklung von Webportalen und ausgereiften IT-Prozessen steht ScienceSoft Ihnen zur Verfügung, um Ihnen maßgeschneiderte Plattformen für personalisiertes E-Learning anzubieten:

    Beratung zur Entwicklung einer E-Learning-Plattform

    • Analyse Ihrer Bedürfnisse für E-Learning.
    • Definition eines optimalen Feature-Sets für Ihre Plattform.
    • Vorschlag, welche Integrationen für Ihre E-Learning-Plattform von Nutzen sind.
    • Auswahl eines Technologie-Stacks und einer Methode zur Implementierung der Plattform.
    • Erstellung eines Projektplans.
    Beratung anfragen

    Implementierung einer E-Learning-Plattform

    • Ermittlung und Analyse Ihrer Anforderungen an die E-Learning-Plattform.
    • Design der Architektur für die Plattform.
    • UX- und UI-Design und Branding.
    • End-to-End-Entwicklung (Web und Mobile).
    • Integration mit Unternehmenssystemen oder Tools von Drittanbietern.
    • Qualitätssicherung.
    • Kontinuierlicher Support und Weiterentwicklung.
    E-Learning-Plattform erstellen lassen

    Über ScienceSoft

    ScienceSoft ist ein weltweit agierendes IT-Beratungs- und Softwareunternehmen mit Hauptsitz in McKinney (Texas) und Repräsentanzen in den VAE, der EU und Osteuropa. Wir beraten zur Entwicklung von individuellen E-Learning-Plattformen und unterstützen unsere Kunden mit Support und Weiterentwicklung Ihrer E-Learning-Plattformen. Da ScienceSoft nach ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert ist, können wir hochwertige IT-Services und die Sicherheit der Daten unserer Kunden garantieren. Wenn Sie eine maßgeschneiderte E-Learning-Plattform erstellen lassen möchten, steht ScienceSoft Ihnen mit seinem Angebot in der Webportal-Entwicklung zur Verfügung.