Entwicklung der weltweit größten PLM-Plattform

Entwicklung der weltweit größten PLM-Plattform

Branche
Konsumgüter, Produktion, Einzelhandel
Technologien
.NET, MS SQL Server

Kunde

Der Kunde ist ein anerkannter Innovator im Bereich PLM (Product Lifecycle Management) für Eigenmarken, der eine cloudbasierte Plattform für die E-Collaboration anbietet, um Privaten-Label-Produkte über den gesamten Lebenszyklus - von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zur Entsorgung – zu begleiten. Diese Plattform unterstützt 20.000 Einzelhändler, Hersteller und Lieferanten aus 110 Ländern. Zu den Klienten des Kunden zählen Tesco, Auchan, Carrefour Group, Coca-Cola, Danone, L'Oréal, Procter & Gamble und viele andere.

Herausforderung

Die Plattform half allen Stakeholdern der Lieferkette, von reibungsloser Kommunikation, zuverlässigem Datenaustausch und erhöhter Transparenz in jeder Phase zu profitieren. Aufgrund des zunehmenden Wettbewerbsdrucks auf dem Weltmarkt von Privaten-Label-Produkten schlug der Kunde vor, Online-Plattformen für die Zusammenarbeit einzusetzen, um die Stakeholder der Lieferkette bei der erfolgreichen Einführung neuer Produkte auf dem Markt zu unterstützen. Als führender Anbieter von PLM-Software in Europa wollte das Unternehmen mit anderen Akteuren der Branche zusammenarbeiten, um Kompetenzen, Funktionen und Kunden zusammenzubringen und eines der weltweit größten Supply-Chain-Netzwerke aufzubauen.

Lösung

Unser Team für die Entwicklung von Apps für Einzelhandel, die aus 1 Projektmanager, 2 .NET Entwicklern und 1 QA Engineer bestand, wurde damit beauftragt, bei der Entwicklung eines PLM-Produktes zu unterstützen. Es wurde so eine Lösung entworfen, die 12,000 Hersteller und 32 große Einzelhändler bei der Optimierung der Produktentwicklungsprozesse unterstützen und gleichzeitig die verbesserte Qualität und Sicherheit von Anfang bis Ende sicherstellen musste. Im Laufe des Projektes erweiterte sich das Team von ScienceSoft um noch 4 .NET Entwickler, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden.

Darüber hinaus beauftragte der Kunde ScienceSoft, Softwaretests für die beiden Produkte durchzuführen. Das Team setzte eine Lösung für die Testautomatisierung ein, um zur Kostenreduzierung beizutragen. Das ermöglichte auch, Coded UI Tests zu erstellen, diese an zahlreiche Lösungen von 11 großen Einzelhändlern anzupassen und zu verwenden. Zu diesem Zeitpunkt bestand unser Testteam aus 24 Spezialisten.

Angesichts der wachsenden Anzahl von Einzelhändlern auf dem Weltmarkt, die dem Netzwerk beitreten, war es wichtig, den Benutzern umfassende Analyse- und Berichtsfunktionen über eine intuitive mehrsprachige Oberfläche bereitzustellen. MicroStrategy-Tools und 31 Jahre Erfahrung in Data Analytics haben unserem engagiertem Team (7 BI-Entwicklern und –Testern) geholfen, ein mehrstufiges Data Warehouse (DWH) zu erstellen, um die Rohdaten aus 20 weltweit verteilten Datenbanken zu aggregieren.

Nach zweijähriger Zusammenarbeit wuchs das Team von ScienceSoft auf 39 Spezialisten, die mit internationalen Entwicklungsgruppen für mehrere Projekte zusammenarbeiteten.

Ergebnisse

Der Kunde, der mehrmals als das innovativste und am schnellsten wachsende Technologieunternehmen in Europa anerkannt wurde, konnte mittels ScienceSoft eine einzigartige cloudbasierte PLM-Plattform auf den Markt bringen, die jetzt die Produktentwicklung mit mehr als $300 Mrd. des Jahresumsatzes vorantreibt.

Technologien und Tools

Frameworks & Bibliotheken: NET 4.0, ASP.NET (WebForms, MVC), Classic ASP, NHibernate, ADO.NET

Erstellung und Deployment: Windows PowerShell, WIX, CruiseControl.NET, TFS

Testautomatisierung: Microsoft Coded UI Tests

Business Intelligence (BI): MicroStrategy 9.2.1, Microsoft SQL Server 2008 R2, T-SQ