Management-System für die Kette der Schönheitsgeschäfte

Management-System für die Kette der Schönheitsgeschäfte

Branche
Einzelhandel
Technologien
.NET

Kunde

Der Kunde ist ein großes skandinavisches Unternehmen, welches integrierte Hardware- und Softwaresysteme für die Einzelhandelsautomatisierung anbietet.

Aufgabe

Einer der Klienten des Kunden, eine Kette der Schönheitsgeschäfte, hatte eine Geschäft-Management-Software, welche mit einer angepassten Replikationslösung integriert ist, die Daten von PoS (Point of Sale) zum Datenzentrum übermittelt. Wegen einiger Architekturbeschränkungen konnte das Tool dem Unternehmen nicht helfen, Geschäftswachstum zu steigern und hochwertigen Kundenservice zu liefern. Einer der Hauptnachteile des Systems war es, dass es sehr wenig Integration von POS, Backend und verschiedenen externen Leistungen bereitstellte.

Lösung

Die Experten von ScienceSoft, die sich auf die App-Entwicklung für die Branche Einzelhandel fokussieren, wurden beauftragt, das System zu überarbeiten. Dem Web 2.0 Ansatz folgend, erstellte das Team eine nutzerfreundliche Anwendung, welche mit neuen Funktionen erweitert ist, sowie an verschiedene externe Systeme verbunden werden könnte. Im besonderen, sicherte ScienceSoft folgende Verbesserungen:

  • Unbegrenzter Zugriff auf grundlegende Verwaltungsfunktionen
  • Kontinuierliche Interaktion zwischen dem POS und dem zentralen Server, was reibungslose Aktualisierung der Produkt- und Leistungsdaten ermöglichte
  • Zugriff auf Geschäfts-Management-Modul von externen Geschäften
  • Regelmäßige Aktualisierung der Bestandsdaten im Inventarsystem
  • Integration der externen Leistungen, solcher wie CRM, direktes Marketing, Statistik und andere, und das zentrale Einzelhandelssystem

Ergebnisse

Das Team lieferte das Projekt den Anforderungen entsprechend und ohne Verzug. Der Kunde und ScienceSoft setzten ihre Kooperation fort, um das System zu unterstützen und neue Funktionalität einzuführen.

Technologien und Tools

Frameworks & Bibliotheken: .NET 3.5-4.0, ASP.NET (Web Forms mit DNN und MVC), WCF, CruiseControl.NET, LINQ to SQL, jQuery, Entity Framework 4.0, NUnit

Datenbank-Management-System: MS SQL Server 2005-2008

Web-Server: IIS 7.0

Entwicklungstechnik & Tools: Ajax, MS Visual Studio 2008-2010, NAnt, Assembla