Entwicklung vom sicheren Mobile Messenger

Entwicklung vom sicheren Mobile Messenger

Branche
Unterhaltung, Telekommunikation
Technologien
PHP, Android, Mobile

Kunde

Der Kunde ist ein europäisches Start-up, das sichere Kommunikationsapplikationen für Einzelpersonen und Unternehmen, die sich um ihre Privatsphäre sorgen, anbietet.

Aufgabe

Der Kunde beauftragte ScienceSoft, eine Viber-ähnliche Applikation zu erstellen, welche den Benutzern eine sichere und leichte Möglichkeit bereitstellen, zu kommunizieren und Voice Messages, Photos, Videos und andere Dateien auszutauschen. Die Hauptaufgabe war es, die ultimative Sicherheit zu garantieren, sodass Nachrichten auf dem Server nicht gespeichert werden und niemand sie entschlüsseln könnte.

Lösung

Da der Kunde keine Spezifikation hatte, entwickelte ein Architekt von ScienceSoft ein High-Level-Design und bestimmte die Bestandteile, die entwickelt werden müssen sowie die Entwicklungstools, welche den Projektbedürfnissen am besten passen würden. Eine Pipeline-Architektur wurde als ein typisches Design-Muster für Echtzeitsysteme und Messengers gewählt.

Dank der umfangreichen Erfahrung in mobiler Entwicklung sowie in der App-Entwicklung für die Telekombranche, die unser Team auch bei der Umsetzung solcher erfolgreichen Projekte wie Viber und die BGPB (eine führende Bank mit $254 Mio von Eigenkapital), hatte das Entwicklungsteam von ScienceSoft ein tiefes Verständnis davon, wie die Applikationssicherheit erreicht werden muss.

Um eine sichere Datenübertragung zu garantieren, benutzte ScienceSoft RSA – öffentliches Schlüsselkryptosystem. Der Algorithmus nutzt einen öffentlichen Schlüssel für Verschlüsselung der Nachrichten und eines geheimen Entschlüsselungsschlüssels. Da der letzte auf der Klientseite gespeichert wird (auf einem Mobilgerät, zum Beispiel), kann niemand außer Chat-Teilnehmern die Nachricht entschlüsseln.

In dieser Software hat ScienceSoft hochwerige Funktionen der weltführenden Messengers wie Viber und Telegram zusammengebracht. Neben dem allgemeinen Bildaustausch, Gruppenchats und Emoticons wird das Tool öffentliche Kanäle anbieten, um anonymes Chatting auf verschiedene Themen, die durch Tags bestimmt werden, zu ermöglichen. Außerdem wird jeder Nutzer den Zugang zu einem persönlichen Cloud-Dateispeicher haben, um Dateien hinaufzuladen und mit anderen auszutauschen. Wie mit den Nachrichten, werden alle Dateien für bessere Sicherheit verschlüsselt.

Unser Team arbeitet jetzt an einem sicheren VoIP und Sprachnachrichten für diese App.

Ergebnisse

Die Android-native App wurde innerhalb von 3 Monaten von einem Architekten, einem Senior PHP-Entwickler (Backend) und 2 Android-Entwicklern (Frontend) mit nur einem Produktinhaber auf der Kundenseite umgesetzt. Zusammen mit ScienceSoft plant jetzt das Unternehmen, die iOS, Windows Phone, Webchat und Desktop-Versionen der Applikation zu erstellen.

Technologien und Tools

PHP, Symfony 2, phpDaemon, Nginx, Redis, Android SDK