Öffentliche Webseite auf SharePoint für einen kanadischen Tee & Kaffee Hersteller

Kunde

Mit Hauptsitz in Kanada produziert und liefert das Unternehmen seit mehr als einem Jahrhundert Tee, Kaffee und andere Getränke an Einzelhändler, für die Gastronomie und Hotelindustrie in ganz Nordamerika. Mit seinen Büros und Fertigungszentren in den USA und Kanada besitzt der Kunde eine Vielzahl von Tee- und Kaffee-Marken, wegweisende innovative Getränketechnologien, um einzigartige Produkte und Geräte anzubieten.

Aufgabe

Eine der Kundenmarken hatte eine PHP-basierte Webseite, um ihre Tee und Kaffee ihren Kunden und Verbrauchern anzubieten. Da das bestehende CMS zu kompliziert war, um es zu verwalten, und die ständige Unterstützung der PHP-Entwickler bei seiner Wartung benötigte, entschied sich der Kunde dafür, die Content-Management-Plattform zu ändern.

Unter den verfügbaren Optionen wählte man SharePoint, um ein einfach zu bedienendes und kontrollierbares CMS zu erhalten. Zu diesem Zweck wandte sich der Kunde an die SharePoint-Entwickler von ScienceSoft, um eine öffentliche Webseite auf SharePoint zu implementieren, die Content-Migration von der PHP-Website auszuführen und das SharePoint-CMS abzustimmen.

Lösung

Das Projekt begann mit der Business-Analyse. Während dieser Phase erarbeiteten die Analysten von ScienceSoft einen umfassenden Projektimplementierungsplan und eine detaillierte Beschreibung der Geschäftsanforderungen für die zukünftige Lösung und entwickelten die konzeptionelle Lösungsarchitektur.

Nachdem die Aufgabe erledigt und akzeptiert worden war, wurde das Projekt an das SharePoint-Entwicklerteam übergeben, das eine neue SharePoint-Farm implementierte und abstimmte und das Team des Kunden bei der Einrichtung und Konfiguration der SharePoint-Umgebung unterstützte. Danach migrierten SharePoint-Entwickler alle Inhalte aus dem PHP-basierten CMS in das SharePoint CMS.

Das Entwicklungsteam stimmte das neue CMS an, um ein leichtes Management der Bestandteile und Inhalte der Webseite zu ermöglichen, einschließlich:

  • Statischer Inhalte und Labels auf Webseiten
  • Des Hauptseite-Karussells
  • Produkte und Produktkategorien
  • Brands und Geschmäcke mit direkten Links auf den Online-Shop
  • Vertriebskanäle und Geschäfte
  • FAQ-Bereich und mehr

Die Frontend-Entwicklung umfasste folgendes:

  • Konvertierung aller UI-Elemente von PHP auf SharePoint
  • Konvertierung aller Funktionalitäten (einschließlich Geolokalisierung) von der laufenden Webseite auf die SharePoint-Webseite
  • Webseitesprache-Versionierung, um Englisch und Französisch zu unterstützen
  • Webseite-Integration mit Google Analytics

Mobile Verfügbarkeit der Webseite wurde durch das Responsive Design ermöglicht.

Ergebnisse

Das Projekt war erfolgreich dank der produktiven Kooperation von Business Analysten, SharePoint-Entwicklungsteam von unserer Seite und Projekt-Stakeholder von der Seite des Kunden. In der Schlussphase des Projektes stellte ScienceSoft dem Kunden eine vollständige Reihe der Berichte zur Verfügung, diee eine detaillierte Beschreibung aller implementierten Anforderungen und aller Entwicklungsaktivitäten beinhaltete. Die Lösung wurde nach dem skizzierten Projektplan eingesetzt, migriert und abgestimmt und dem Kunden rechtzeitig bereitgestellt.

Technologien und Tools

SharePoint 2010, C#, .NET, JavaScript.