Mobile App für einen Weltmarktführer in der Bildbearbeitung

Mobile App für einen Weltmarktführer in der Bildbearbeitung

Branche
Informationstechnologie
Technologien
iOS, Mobile

Kunde

Der Kunde ist ein europäisches Unternehmen und einer der ScienceSoft’s langfristigen Klienten. Das Unternehmen ist ein Weltmarktführer in der Bildverarbeitung mit einem umfangreichen Portfolio von innovativen Technologien und Patenten. Sie bieten Produkte und Lösungen, um User Experience in allen Aspekten von digitaler Bildbearbeitung einschließlich Kompression, Speicherung, Drucken und Anzeigen zu verbessern.

Herausforderung

Der Kunde kam mit einer Idee der Erstellung einer Applikation, die mit einem portablen Zubehör integriert ist, welches an iOS-Geräte angeschlossen werden kann und ermöglicht es, professionell qualitative Bilder aufzunehmen. ScienceSoft wurde beauftragt, die App in enger Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam des Kunden zu entwickeln und vollständigen funktionellen Softwaretest des Endproduktes durchzuführen.

Projektplanung ist die wichtigste Herausforderung, mit welcher ScienceSoft Entwickler aufgrund einer strengen Abhängigkeit von dem portablen Gerät, das momentan von einem Dritten entwickelt ist, konfrontiert sind. Somit kann ScienceSoft nur die Funktionen entwickeln und testen, die schon vom Tool unterstützt werden. Und da die Erstellung immer noch im Progress ist, ändern sich die Geschäftsbedürfnisse und technische Anforderungen regelmäßig.

Zusätzlich dazu, erfordert das Projekt wesentliche Managementfähigkeiten, da die Anzahl der Teams, die an unterschiedlichen Aufgaben arbeiten, müssen rechtzeitig und effektiv koordiniert werden.

Lösung

Unser Team für die mobile App-Entwicklung startete mit der Entwicklung von zwei unabhängigen Anwendungen. Eine war eine UI-Applikation für Streaming-Bilder aus dem iOS-Gerät-Sucher. Die andere stellte Interaktion zwischen den iOS- Schichten und dem portablen Tool dank dem MFi Programm bereit, wobei sie die Arbeit mit elektronischen Geräten ermöglichte, welche an iOS-Geräte angeschlossen sind. Schließlich wurden die Applikationen in eine App zusammengeschlossen, so dass das Team sich auf die Integrität des Endproduktes konzentrieren könnte. Während die Spezifikation sich ständig ändert, hat ScienceSoft mit dem Team des Kunden schon an einigen Funktionen des ultimativen Tools gearbeitet:

  • Komplette Reihe von Aufnahmemodi solchen wie Gruppenbild, Landschaftsbild, Sport, Ausbruch und anderen, sowie Belichtungseinstellungen, und zwar Blende, Verschlusszeit und ISO
  • Bildgalerie-Management
  • Soziales Sharing
  • Cloudbasierte Lösung für Bildspeicherung und Bildbearbeitung
  • Kamera-Firmware-Updates
  • Remote-Retuschieren-Service

Das tragbare Zubehör kann an ein Gerät nur mittels einem Lightning-Kabels angehängt werden. Das erschwert im Wesentlichen den Softwaretest der endgültigen Lösung (die mobile App zusammen mit dem portablen Tool, welches an iOS-Gerät angeschlossen ist), da es unmöglich ist, automatisierte Tests auf einem Gerät, welches an einen Mac-Computer nicht angeschlossen ist, auszuführen.

Und da das Team die Wege des Softwaretests des Endproduktes untersucht, ist es möglich, die mobile App in einem Standalone-Modus zu testen. Unser Team nutzt das Calabash Framework, ein gut etabliertes und bewährtes Tool, um automatisierte Tests für mobile Apps auszuführen. Das Team hat eine große Anzahl von eintönigen (und ständig aktualisierte Testszenarien erstellt, welche automatisiert und ausgeführt werden, um Bugs zu erkennen.

Obwohl ScienceSoft keine Schlüsselrolle in der Kamera-Firmware-Entwicklung spielt, wurden wesentliche Anstrengungen in die Berichterstattung über die Bugs an die Dritten unternommen.

Ergebnisse

Bisher hat das Team von ScienceSoft von acht Entwicklern und Testers am Projekt für mehr als sechs Monate gearbeitet. Die Aufgaben werden den Anforderungen gemäß ausgeführt. Der Kunde erwartet, dass es eine innovative Lösung auf dem Markt der digitalen Bildbearbeitung wird.

mobile image processing app

Technologien und Tools

iOS Native-Entwicklung: Core Data, Core Image, Core Motion, Photos, Quartz Core, External Accessory, AV Foundation, Media Player, CFNetwork

Softwaretest: Calabash (automatisiertes Test), TestRail (Test-Case Management-System), Jira (Bug-Tracking System), Tera Term and ZOC (Terminal-Emulators)