Erstellung einer Mikroblogging-Webseite

Erstellung einer Mikroblogging-Webseite

Branche
Medien, Unterhaltung
Technologien
PHP

Kunde

Der Kunde ist ein Medienverleger und ein Beeinflusser der öffentlichen Meinung von Oslo, Norwegen.

Aufgabe

Angetrieben von der Idee, eine Open-Mikrofon-Plattform zu erstellen, wo die Menschen ihre Meinung über die Themen äußern können, welche für sie wichtig sind, beauftragte der Kunde ScienceSoft, eine Mikroblogging-Webseite zu erstellen, die als eine Online-Zeitung entworfen ist. Die Twitter-ähnliche Webseite musste reichen Multimedieninhalt unterstützen und wurde als ein Tool für jeden gedacht, wer etwas zu sagen hat, um sein Publikum zu finden.

Lösung

ScienceSoft wählte eine flexible Pimcore-Plattform als ein Webseite-Erstellungstool, denn es ermöglicht die Erstellung einer Webseite mit einzigartigen Design und Funktionalität mittels Standardfunktionalität.

Mikrobloggers, welche als die wichtigsten Beiträger zur Webseite auftreten, verfügen über die folgende Funktionalität:

  • Einstellung eines persönlichen Kontos und zuverlässiger Zugang, wobei man seine einzigartigen Anmeldeinformationen nutzt
  • Hinzufügung und Bearbeitung von Multimedieninhalt wie Beiträge, Bilder, Videos usw. durch das Adminsystem
  • Kommentare der Beiträge der anderen und Beantwortung der Kommentare in ihren Mikroblogs
  • Folgen der interessanten Themen und Menschen, wobei man sich für die Updates anmeldet
  • Integration mit Sozialmedien-Accounts wie Facebook.

Das Webseite-Admin kann den Inhalt, welcher hinzugefügt wird, zusätzlich kontrollieren und bei Bedarf redigieren, und auch die Nutzer durch unterschiedliche Parameter filtern. Das erlaubt es, Trend-Beiträge und Menschen auszusondern und die Top-Zehn-Liste auf der Hauptseite zu unterstützen.

Momentan sind Mikroblogs in 19 Kategorien geteilt, wie Gesundheit, Design, Politik, Medien usw. Für das Webseite-Admin ist es möglich, neue Kategorien hinzuzufügen, während die Nutzer die Visibilität ihrer Beiträge steigern können, indem sie sie mit Tags markieren.

Die Online-Zeitschrift kann leicht bearbeitet und gepflegt werden, was hilft ihr, flexibel und auf dem neuesten Stand mit aktuellen Nachrichten ohne viel technischen Aufwand des Redakteurs zu bleiben.

Ergebnisse

Nach drei Monaten der Arbeit, setzte die Webseite fort, zu funktionieren, und danach zog ständig neue Mitglieder und Leser an. Es ist jetzt ein lebhaftes Hubspot, wo Norweger ihre Meinungen, Interessen und Inhalt austauschen, auf sinnvolle Weise kommunizieren und sich vereinigen können. Die unabhängige Plattform zog die Aufmerksamkeit der traditionellen etablierten Medien an und geriet auch unter den Scheinwerfer des Fernsehens.

Technologien und Tools

Pimcore, PHP, HTML5/CSS